Produkte: IBK-Modultechnik

Modultechnik: Einschub mit IBK Modulen

"Eure Anlagen haben noch "Hand" und "Fuß" und sind nicht nur große Computer, ohne deren Software man nichts mehr ausrichten kann."

"Eure Anlagen kann man wenigstens noch selbst warten."

(wiederkehrende Meinungen der IBK-Kunden)

 

IBK Anlagen sind in einem intelligenten Modulsystem konstruiert, in dem 19-Zoll-Einschübe aus unterschiedlichen Teileinschüben (=Module) aufgebaut sind. Diese Module können im Bedarfsfall erstaunlich leicht von jedem Installateur oder sogar dem Hausmeister vor Ort ausgetauscht werden. IBK Anlagen verfügen über stabile Bedienelemente und müssen selbst nach einer Instandsetzung nicht zwangsläufig neu programmiert werden.

Module schenken wertvolle Flexibilität

IBK erstellt ihre anspruchsvollen Elektroakustischen Anlagen rein projektspezifisch. IBK Anlagen sind daher immer individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten. Durch die komfortable Modultechnik kann IBK jedem Kunden genau das liefern, was er benötigt. In Folge dessen muss der Kunde lediglich nur das warten und instand halten, was er tatsächlich braucht. Zudem hat er die Möglichkeit, seine IBK Anlage noch unglaublich lange nach dem Aufbau erweitern zu können, was ihm eine effektive und nachhaltige Planung ermöglicht.

"All Inhouse" schenkt Sicherheit

Von der Modulfertigung über den Anlagenbau bis hin zur Qualitätsprüfung - alles erfolgt in der kompetenten IBK Produktion in Regensburg. Das hochspezialisierte und erfahrene Fachpersonal im Fertigungs- und Produktionsbereich sorgt dafür, dass Sie sich langfristig auf die Qualität "Made in Germany" verlassen können. Alle Anlagen werden vor Inbetriebnahme 3-fach geprüft und komplett bedienfertig voreingestellt. Die funktionsfertige Auslieferung erspart dem Kunden real Zeit und Geld.

Jetzt Angebot anfordern