Unternehmen: Aktuelles

Funkfrequenzen
ISO 9001 zertifiziert
AMOK Alarm
30 Jahre IBK

IBK wünscht Ihnen ein erfolgreiches Neues Jahr

Wir wünschen unseren Geschäftspartnern sowie Ihren Familien ein gutes neues Jahr! Möge Ihnen das Jahr 2017 viel Glück, Freude und Erfolg bringen.

Neue Schulungstermine für 2017

IBK bietet neue Termine für das ELA-Fachseminar zu Sprachalarmsystemen an, die konform zur DIN Norm 14675 erforderlich sind. Termine und Informationen finden Sie  hier...

ELA-Info 05: Regelmäßige Wartung schützt Menschenleben

IBK informiert über die Wichtigkeit regelmäßiger Inspektion und Wartung. Wie häufig sollten diese erfolgen und welchen Nutzen hat der Betreiber?

ELA-Info 04: Die neue CE-Verordnung

IBK informiert über die Änderungen beim CE-Kennzeichen. Seit 1. Juli 2013 gilt die neue Verordnung, auf der die CE-Kennzeichnung basiert.

Vieles bleibt wie gehabt. Aber nicht alles, wie z.B. die Leistungserklärung oder das Kennzeichnen selbst.

IBK ist zertifiziert für DIN 14675

ELA-Info 03: DIN 14675 – Die Frist läuft aus

IBK ist jetzt für sämtliche Phasen von der Planung bis zur Wartung unseres Sprachalarmsystems SAS 90 nach DIN 14675 zertifiziert.  

In der ELA-Info informiert IBK über die Norm DIN 14675 und deren Auswirkungen auf Sprachalarmanlagen.

ELA-Info 02: Verkauf von Funkfrequenzen

Die Übergangsfrist der bisherigen Funkbereiche läuft Ende des Jahres 2015 aus. Doch Konsequenzen hat der Verkauf jetzt schon. Welche Fristen sind zu beachten, was ändert sich danach und worauf muss man bei einer Neuprojektierung achten?

ISO Qualität

IBK ist seit Anfang Mai 2013 offiziell nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Schon immer lag der Focus auf Qualität, Kundenorientierung und kontinuierlichen Verbesserungen. Nun sind diese Grundsätze auch offiziell der Mittelpunkt unserer Arbeit.

ELA-Info 01: Sicherheit bei AMOK-Lauf

Es passiert leider immer wieder: AMOK-Läufe an Schulen. Wichtig ist im Notfall eine schnelle und effiziente Alarmierung. Lesen Sie in dieser IBK ELA-Info, wie Sie ein individuelles Sicherheitskonzept für eine Sprachalarmanlage integrieren, wie diese im Notfall funktioniert und mit welchen Geräten sie kombinierbar ist.

30 Jahre ELA Erfahrung

IBK darf in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiern. 1983 gründete Dipl.-Ing. (FH) Herbert Horn das Unternehmen im schönen Regensburg.

Seither hat das stabile Unternehmen nahezu 3.000 Projekte in ganz Deutschland realisiert und wertvolle Erfahrungen im Bereich Elektroakustische Anlagen gesammelt.